Pornication – Live-Amateure rund um die Uhr

Bald werden wir nicht mehr den Browser Sie unsere Chat-Erlebnis nutzen Unterstützung sein. Bitte aktualisieren Sie auf die neueste Chrome oder Firefox Zukunft Unterbrechungen zu vermeiden.

Überblick

ICF Technology, Inc. (im Folgenden auch mit «Unternehmen», «wir», «uns» oder «unser/e» bezeichnet) achtet Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, sie durch die Einhaltung der in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Richtlinien und Verfahren zu schützen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten von Daten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns beim Besuch unserer Websites zur Verfügung stellen. Sie beschreibt ferner unsere Vorgehensweise beim Sammeln, Verwenden, Pflegen, Schützen und Offenlegen dieser Daten. In dieser Datenschutzerklärung verstehen wir unter «persönlichen Daten» solche Daten, die einen Bezug zu einer Person haben und die diese Person entweder direkt oder indirekt identifizieren können, darunter z. B. Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Daten, die wir auf folgende Arten sammeln:

  • a. Auf einer unserer Websites.
  • b. In E-Mail- und Textnachrichten sowie anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dem Unternehmen.
  • c. Offline, z. B. wenn Sie unsere Kundenservicemitarbeiter anrufen oder uns Briefpost senden.
  • d. WWenn Sie mit unserer Werbung und unseren Anwendungen auf Websites und Diensten Dritter interagieren, sofern diese Anwendungen oder Werbung Links zu dieser Datenschutzerklärung enthalten.
  • e. Daten, die Sie uns bei der Anforderung von Dienstleistungen zu Verfügung stellen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig, um unsere Richtlinien und Verfahren bezüglich Ihrer persönlichen Daten und unseres Umgangs mit ihnen zu verstehen. Wenn Sie unseren Richtlinien und Verfahren nicht zustimmen, ist es Ihre Entscheidung, die Nutzung unserer Websites einzustellen.

Durch die Nutzung unserer Websites und die Einrichtung eines Kontos bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung erhalten haben und den Bedingungen, die in dieser Datenschutzerklärung und in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben werden, zustimmen. Wenn Sie unseren Datenschutzrichtlinien und -verfahren nicht zustimmen, verlangen Sie bitte von uns die Löschung Ihres Kontos und nutzen Sie unsere Website oder Dienste nicht.



Minderjährige unter 18 Jahren


Unsere Websites sind nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt und dürfen von solchen Personen nicht genutzt werden. Niemand unter 18 Jahren darf Daten an diese Website übermitteln oder auf dieser Website zur Verfügung stellen und sollte nicht vorsätzlich auf eine unserer Websites zugreifen. ICF Technology, Inc. sammelt nicht wissentlich Kontaktdaten oder andere persönliche Daten von Personen unter 18 Jahren. Unsere Websites sind nicht dazu bestimmt, Daten jedweder Art von Personen unter 18 Jahren zu erbitten. Wir haben unsere Websites so gestaltet, dass wir die wissentliche Annahme von Daten von Personen unter 18 Jahren blockieren, wo auch immer altersbezogene Daten angefordert werden.

Mitgliederbereiche von ICF Technology, Inc. können Inhalte enthalten, die von manchen als anstößig betrachtet werden. Nach Empfehlung des Communications Decency Act sind sie für Personen unter 18 Jahren durch einen üblichen Verifizierungsmechanismus per Kreditkarte geschützt. Es ist möglich, dass wir durch Betrug oder Täuschung Daten von Minderjährigen oder über Minderjährige unter 18 Jahren erhalten. Wenn wir davon in Kenntnis gesetzt werden und sich der Sachverhalt bestätigt, werden wir die Daten sofort von unseren Servern löschen. Wenn Sie uns davon in Kenntnis setzen möchten, dass wir Daten von Minderjährigen erhalten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@streamate.com.

Daten, die wir über Sie sammeln, und unsere Vorgehensweise dabei


Wir sammeln mehrere Arten von Daten von Nutzern und über Nutzer unserer Website, darunter Daten:



  • a. Durch die Sie persönlich identifiziert werden können, etwa Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Identifikatoren, mittels derer Sie online oder offline kontaktiert werden können («persönliche Daten»);

  • b. Die Sie betreffen, die alleine aber nicht dazu ausreichen, Sie zu identifizieren, z. B. die Sprachen, die Sie sprechen oder die Sie lesen können; und

  • c. Über Ihre Internetverbindung, die Geräte, die Sie zum Zugang auf unsere Website verwenden, und Nutzungsdetails.

Wir sammeln diese Daten folgendermaßen:


  • a. Direkt von Ihnen, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen.

  • b. Automatisch, während Sie auf der Website navigieren. Automatisch gesammelte Daten können Nutzungsdetails, IP-Adressen und Daten enthalten, die durch Cookies, Zählpixel und andere Tracking-Technologien gesammelt werden.

  • c. Durch Dritte, z. B. durch unsere Geschäftspartner.

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Besucher

Wenn Sie kein Konto haben, sind Sie ein Besucher. Wir sammeln dann keine persönlichen Daten von Ihnen, abgesehen von solchen, die durch unsere Verwendung von Cookies entstehen. Diese werden unten beschrieben. Wenn Sie sich aber anmelden möchten, um unsere Dienste zu nutzen, müssen Sie uns gewisse Daten zur Verfügung stellen.



Angemeldete Nutzer («Nutzer»)



Wenn Sie ein Nutzer werden, stellen Sie uns die folgenden persönlichen Daten zur Verfügung:



  • • Kontobezogene Daten: Um ein Konto anzulegen und/oder Videos hochzuladen, müssen Sie gewisse Daten angeben, darunter Ihren Nutzernamen, die E-Mail-Adresse, ein Passwort und Ihr Geburtsdatum. Sie werden vielleicht weitere Daten angeben können, darunter Kontaktdaten, einschließlich Telefonnummern. Andere Daten über sich stellen Sie möglicherweise im Zusammenhang mit Kundenserviceanfragen und durch die Kommunikation mit uns zur Verfügung.

  • • Korrespondenz: Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich Ihrer E-Mail -Adresse), wenn Sie uns kontaktieren.

  • • Transaktionsinformationen: Die von uns gesammelten Finanzdaten werden dazu verwendet, um die Voraussetzungen für die Anmeldung von Nutzern zu prüfen und um Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen. Zahlungsdetails werden jedoch direkt von unseren Zahlungsanbietern gesammelt und werden nicht von ICF Technology, Inc. empfangen oder gespeichert.

  • • Suche: Ihre Suchanfragen auf unseren Websites.



Daten, die wir mittels automatischer Datenerfassungstechnologien sammeln



Während Sie auf unseren Websites navigieren und mit ihnen interagieren, können wir automatische Datenerfassungstechnologien nutzen, um gewisse, auf unserem Portal nicht mit ihrem Nutzerprofil verknüpfte Daten über Ihre Geräte, Browseraktivitäten und Ihr Surfverhalten zu sammeln, darunter:



  • • Nutzungsdaten: Wir können Daten über Ihre Nutzung der Website von ICF Technology, Inc. nutzen, darunter Ihre Zugangs-, Anzeige- und Transaktionshistorie (Kaufhistorie) auf allen Websites von ICF Technology, Inc.

  • • Automatische Daten: Wenn Sie ICF Technology, Inc. besuchen, können unsere Server automatisch bestimmte Daten sammeln, die Ihr Webbrowser sendet. Dazu gehören Ihre Aktivitäten, Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, die Browsersprache, die Verweis-URL, der Plattformtyp, Domainnamen, Datums-/Zeitangaben und verwandte Metadaten.


Wir können diese Technologien auch verwenden, um Daten über Ihre Online-Aktivitäten auf unseren Websites und/oder den Websites unserer Partner im zeitlichen Verlauf und über Websites Dritter oder andere Online-Dienste hinweg sammeln (Verhaltens-Nachverfolgung).



Die Daten, die wir automatisch sammeln, können persönliche Daten enthalten oder wir können sie zusammen mit persönlichen Daten, die wir in anderer Weise sammeln oder durch Dritte erhalten, aufbewahren oder damit verknüpfen. Dies hilft uns dabei, unsere Websites zu verbessern und bessere und personalisiertere Dienste anzubieten, unter anderem, da uns dies ermöglicht:



  • a. Größe und Nutzungsverhalten unseres Publikums zu schätzen.

  • b. Daten über Ihre Präferenzen zu speichern, so dass wir unsere Websites an Ihre individuellen Interessen anpassen können.

  • c. Ihre Suche zu beschleunigen.

  • d. Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Websites besuchen.



Die Technologien, die wir für diese automatische Sammlung von Daten verwenden, können folgende beinhalten:



  • a. Cookies (oder Browser-Cookies). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Sie können die Annahme von Browser-Cookies verweigern, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser wählen. Wenn Sie diese Einstellung wählen, werden Sie allerdings vielleicht auf bestimmte Teile unserer Websites nicht zugreifen können. Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht so angepasst haben, dass Cookies abgelehnt werden, speichern unsere Websites Cookies bei Ihrem ersten Besuch auf ihnen und wenn Sie bestimmte Optionen auf den Websites wählen, z. B. beim Einloggen.


  • b. Zählpixel. Einzelne Seiten unserer Websites und unsere E-Mails können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Zählpixel bekannt sind (auch als Web Beacons, Clear Gifs, Ein-Pixel-Bilder, Pixeltags bezeichnet) und die dem Unternehmen ermöglichen, z. B. die Nutzer zu zählen, die diese Seiten besucht oder die eine E-Mail geöffnet haben, oder sie für verwandte Website-statistische Zwecke einzusetzen (z. B. um die Beliebtheit bestimmter Inhalte der Website aufzuzeichnen oder die Integrität von System und Server zu überprüfen).

Solcherlei Daten werden ausschließlich durch ICF Technology, Inc. gesammelt und nur von ICF Technology, Inc. und vertrauenswürdigen Partnern verwendet, darunter von unseren Dienstleistern, Unterauftragsverarbeitern, und Werbe- und Marketingpartnern. Wenn wir Daten anfordern, die zur Erfüllung unserer Versprechen an Sie nicht unbedingt nötig sind, werden Sie darüber informiert, dass solche Daten optionaler Natur sind und Sie können sich dann dazu entscheiden, Sie nicht zur Verfügung zu stellen.



Spezielle Kategorien persönlicher

Daten
Zu den sensiblen persönlichen Daten gehören: Daten, die die rassische oder ethnische Herkunft preisgeben; politische Meinungen; religiöse oder philosophische Glaubensanschauungen; Gewerkschaftszugehörigkeit; die Verarbeitung genetischer oder biometrischer Daten mit dem Zweck, eine natürliche Person eindeutig zu identifizieren; Gesundheitsdaten; Daten über das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer Person; und in einigen Fällen Sozialversicherungsnummern oder Finanzdaten. Einige durch ICF Technology, Inc. gesammelte Daten lassen sich zur Vorhersage von Daten nutzen, die als sensibel betrachtet werden könnten, darunter Daten, die die sexuellen Vorlieben einer Person betreffen.

Analytik und Anonymisierung


Wir haben Funktionen von Google Analytics implementiert, die als Google Analytics Demographics und Interest Reporting bekannt sind (Demografische Merkmale und Interessen). Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und Google Display-Netzwerk-Anzeigen anpassen, indem Sie die von Google zur Verfügung gestellten Werbeeinstellungen nutzen. Außerdem können Sie das Deaktivierungs-Add-On von Google Analytics nutzen, um das Tracking durch Google Analytics zu deaktivieren. Wir nutzen die von Google Analytics Demographics und Interest Reporting (Demografische Merkmale und Interessen) zur Verfügung gestellten Daten zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Produkte.



Verwendung von Cookies durch Dritte und andere Tracking-Technologien


Auf unseren Websites werden einige Inhalte oder Anwendungen, darunter Werbung, durch Dritte bereitgestellt, darunter Werbetreibende, Anzeigennetzwerke und -server sowie Inhalts- und Anwendungsanbieter. Diese Dritten können Cookies alleine oder im Verbund mit Zählpixeln oder anderen Tracking-Technologien verwenden, um Daten über Sie zu sammeln, während Sie unsere Websites nutzen. Die von ihnen gesammelten Daten können mit Ihren persönlichen Daten verknüpft werden. Sie können auch Daten, darunter persönliche Daten, über Ihre Online-Aktivitäten im zeitlichen Verlauf und über verschiedene Websites und andere Online-Dienste hinweg sammeln. Sie können diese Daten dazu verwenden, Ihnen interessensbasierte (verhaltensbasierte) Werbung oder andere gezielte Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Wir kontrollieren diese Tracking-Technologien Dritter und ihre Verwendung nicht. Wenn Sie Fragen zu einer Werbung oder anderen zielgerichteten Inhalten haben, sollten Sie den verantwortlichen Anbieter direkt kontaktieren.



Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Daten, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, darunter persönliche Daten, um:



  • a. Ihnen unsere Websites und deren Inhalte zu präsentieren.

  • b. Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die Sie von uns anfordern.

  • c. Andere Zwecke zu erfüllen, zu denen Sie sie zur Verfügung stellen.

  • d. Die Optimierung unserer Marketing- und Hosting-Aktivitäten zu unterstützen und um die Qualität der Nutzererfahrung von ICF Technology, Inc. zu verbessern.

  • e. Ihnen Benachrichtigungen über Ihr Konto zur Verfügung zu stellen, einschließlich Ablaufs- und Verlängerungshinweisen.
  • f. Unsere Verpflichtungen zu erfüllen und unsere Rechte aus allen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen durchzusetzen, einschließlich Abrechnung und Eintreibung.
  • g. Sie über Änderungen unserer Websites oder über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die wir über unsere Websites anbieten oder zur Verfügung stellen.
  • h. Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Website zu ermöglichen.
  • i. Sie in anderer Weise zu nutzen, was wir Ihnen erläutern, wenn Sie uns die Daten zur Verfügung stellen.
  • j. Sie mit Ihrer Einwilligung zu einem anderen Zweck zu nutzen.
  • k. Relevante Gesetze, Regulierungen, Verordnungen, Regeln, Direktiven und Statuten zu befolgen.

Wenn Ihre IP-Adresse zeigt, dass Sie sich in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse oder anderweitige persönliche Daten nicht, um Ihnen Werbe- oder Marketingbotschaften ohne Ihre Einwilligung zu senden.

Wenn Sie jedoch eingewilligt haben, von uns Marketingmaterialien zu erhalten, möglicherweise als Sie Ihr Konto angelegt haben, sollten Sie sich bewusst sein, dass wir Ihre Daten verwenden können, um Sie über unsere eigenen Waren und Dienstleistungen oder solche von Dritten zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verwenden, kreuzen Sie bitte das entsprechende Abmelde-Kästchen an. Sie finden es auf dem Kontoanmeldungsformular auf unseren Websites oder am Ende von Marketing-E-Mails, die Sie von uns erhalten. Sie können sich auch abmelden, indem Sie eine E-Mail an compliance@icftechnology.com senden.

Sie stimmen ausdrücklich und explizit zu, dass Ihre E-Mail-Adresse oder andere Formen der Kommunikation mit Ihnen verwendet werden können, um Ihnen Angebote, Informationen oder andere werblich orientierte E-Mails oder Mittel zur Kommunikation zuzusenden. Sie können sich jederzeit von solchen Mailinglisten abmelden, indem Sie den Anweisungen folgen, die als Bestandteil aller solcher Zuschriften mitgesendet werden.



Rechtliche Grundlagen der Verarbeitung (Für Nutzer des EWR)


Wenn Sie eine Person im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sind, sammeln und verarbeiten wir Daten über Sie nur, wenn wir nach den geltenden EU-Gesetzen eine rechtliche Grundlage dafür haben. Die rechtliche Grundlage richtet sich nach den Dienstleistungen, die Sie nutzen, und nach der Art, wie Sie sie nutzen. Das heißt, wir sammeln und verwenden Ihre Daten nur, wenn:



  • a. Wir Sie benötigen, um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich des Betriebs der Dienste, der Bereitstellung von Kundenbetreuung und personalisierter Funktionen, und um die Sicherheit und Sicherung der Dienste zu schützen. Dies schließt jedwede Verarbeitung ein, die für die Erfüllung des Vertrags/der Verträge mit Ihnen notwendig ist;

  • b. Ein berechtigtes Interesse besteht, das nicht durch Ihre Datenschutzrechte und -interessen aufgewogen wird, z. B. zu Forschungs- und Entwicklungszwecken, zur Vermarktung und Förderung der Dienstleistungen und zur Wahrung unserer gesetzlichen Rechte und Interessen;

  • c. Sie einwilligen, dass wir dies zu einem bestimmten Zweck tun dürfen; oder

  • d. Wir Ihre Daten verarbeiten müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.



Wenn Sie eingewilligt haben, dass wir Daten über Sie zu einem spezifischen Zweck nutzen, haben Sie das Recht, es sich jederzeit anders zu überlegen. Dies wird jedoch keine Auswirkung auf eine bereits erfolgte Verarbeitung haben. Wenn wir Ihre Daten verwenden, weil wir oder ein Dritter (z. B. Ihr Arbeitgeber) ein berechtigtes Interesse daran haben, haben Sie das Recht, dieser Nutzung zu widersprechen, auch wenn dies in einigen Fällen bedeuten kann, unsere Dienste nicht mehr nutzen zu können.



Speicherort Ihrer Daten


Alle Ihre Daten, einschließlich der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen persönlichen Daten, werden in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert.



Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten


Wir bewahren Ihre persönlichen Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke nötig ist, außer eine längere Aufbewahrungsdauer ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.



Offenlegung Ihrer Daten


Wir können aggregierte (d. h. anonymisierte) Daten über unsere Nutzer und solche Daten, durch die Personen nicht identifiziert werden, ohne Einschränkungen offenlegen.



Wir können persönliche Daten, die entsprechend dem in dieser Datenschutzerklärung Dargelegten von uns gesammelt oder von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, offenlegen:



  • a. An unsere Tochter- und Beteiligungsgesellschaften.

  • b. An Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts einsetzen und die vertraglich verpflichtet sind, persönliche Daten vertraulich zu behandeln und sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen gegenüber offenlegen.

  • c. An einen Käufer oder anderen Nachfolger im Falle einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Neuorganisation, Auflösung oder eines anderen Verkaufs oder Transfers des Vermögens von ICF Technology, Inc. oder eines Teils davon, sei es im Rahmen einer Unternehmensfortführung oder als Bestandteil eines Konkurs-, Liquidations- oder ähnlichen Verfahrens, in dem im Besitz von ICF Technology, Inc. befindliche persönliche Daten über unsere Website-Nutzer zu den transferierten Vermögenswerten gehören.

  • d. Um den Zweck zu erfüllen, dessenthalben Sie sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns z. B. eine E-Mail-Adresse angeben, um auf unserer Website die Funktion «E-Mail an einen Freund senden» zu nutzen, oder Sie bei einer Anfrage über unser Portal einen Mitarbeiter hineinkopieren, werden wir die Inhalte dieser E-Mail/Anfrage und möglicherweise auch Ihre E-Mail-Adresse an die Empfänger weitergeben.

  • e. Zu einem weiteren Zweck, den wir Ihnen offenlegen, wenn Sie die Daten zur Verfügung stellen.

  • f. Mit Ihrer Einwilligung.

Ihre persönlichen.

Daten können wir ferner offenlegen:



  • a. Um Gerichtsbeschlüssen, Gesetzen oder rechtlichen Verfahren zu genügen, einschließlich der Beantwortung von Regierungs- und Aufsichtsanfragen.
  • b. Zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzerklärung oder anderer Vereinbarungen, einschließlich für Rechnungs- und Eintreibungszwecke.
  • c. Wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von ICF Technology, Inc., unserer Kunden oder anderer zu schützen. Dies schließt den Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos ein.

Entscheidungsmöglichkeiten über die Offenlegung und Verwendung Ihrer Daten

Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten bezüglich der uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu geben. Wir haben Mechanismen geschaffen, um Ihnen die folgenden Kontrollmöglichkeiten über Ihre Daten zu geben:

  • a. Marketing-E-Mails. Sie können Ihre persönlichen Daten in unseren Marketingsystemen überprüfen und ändern, indem Sie die Abmeldefunktion unserer Marketing-E-Mails verwenden.
  • b. Tracking-Technologien und Werbung. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers so anpassen, dass alle oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden oder Sie benachrichtigt werden, wenn Cookies gesandt werden. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung oder Ablehnung von Cookies dazu führen kann, dass Teile unserer Websites nicht mehr erreichbar sind oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.
  • c. Werbeangebote des Unternehmens. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kontaktdaten vom Unternehmen verwendet werden, um unsere Dienste zu bewerben, können Sie sich abmelden, indem Sie das entsprechende Kästchen auf dem Formular, auf dem wir Ihre Daten erfassen (das Bestell-/Anmeldeformular) deaktivieren; sie können uns auch jederzeit eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an compliance@icftechnology.com senden. Haben wir Ihnen eine Werbe-E-Mail gesendet, können Sie uns auch eine Antwort-E-Mail schicken, in der Sie darum bitten, bei zukünftigen E-Mail-Versandaktionen nicht berücksichtigt zu werden oder die Deaktivierungsfunktion in der E-Mail verwenden.

Zugriff auf und Berichtigung

Ihrer Daten
Sie haben das Recht, Einzelheiten zu den persönlichen Daten zu erfragen, die wir über Sie besitzen. ICF Technology, Inc. bietet Ihnen die Möglichkeit, für die Korrektheit und Aktualität Ihrer Daten zu sorgen. Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt möchten, dass ICF Technology, Inc. Ihre persönlichen Daten berichtigt, löscht oder ihre Verarbeitung einschränkt, oder Sie Informationen darüber erlangen möchten, ob Ihre persönlichen Daten von ICF Technology, Inc., verarbeitet werden oder nicht, Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen möchten, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben möchten oder Ihre Einwilligung für die Verarbeitung zurückziehen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir tun unser Bestes, um Ihre Persönlichkeitsrechte zu achten und Ihnen Zugang zu und Kontrolle über Ihre Daten zu verschaffen. Sie können die folgenden Anforderungen bezüglich Ihrer Daten stellen, indem Sie uns unter compliance@icftechnology.com kontaktieren:

  • a. Zugang zu Ihren und Überprüfung Ihrer Daten.
  • b. Berichtigung Ihrer Daten oder Anforderung, dass wir Sie teilweise oder vollständig löschen.
  • c. Erhalt von Kopien Ihrer Daten in einem menschen- und/oder maschinenlesbaren Format, das für den Import in eine andere Software geeignet ist.
  • d. Einschränkung der Verwendung oder Verarbeitung Ihrer Daten durch uns.

Bitte beachten Sie, dass wir ein differentielles Backup-System nutzen; dies bedeutet, dass wir spezifische Daten von Ihnen nicht aus unseren Backups löschen können. Wir können Ihre persönlichen Daten nur löschen, indem wir auch Ihr Nutzerkonto löschen. Es kann sein, dass wir einer Aufforderung zur Änderung oder Löschung von Daten nicht nachkommen, wenn wir glauben, dass die Änderung oder Löschung gegen ein Gesetz oder eine gesetzliche Bestimmung verstößt oder dazu führt, dass die Daten unrichtig werden.

Internationale Datenweitergabe


Unsere Websites werden von unseren Webservern in den Vereinigten Staaten gehostet. Wenn Sie sich außerhalb der Gerichtsbarkeit der USA befinden, zum Beispiel im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)/der Europäischen Union (EU), sind Sie damit einverstanden, dass die Bereitstellung persönlicher Daten oder der anderweitige Zugriff auf unsere Website als Einwilligung in die Weitergabe solcher Daten/Informationen, einschließlich persönlicher Daten, in die Vereinigten Staaten, gilt, mithin in den Gültigkeitsbereich einer Rechtsordnung, die vielleicht kein gleichwertiges Datenschutzniveau wie die Gesetze Ihres Heimatlandes bietet. Wir haben jedoch Verfahren zum Schutze Ihrer Daten, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, eingerichtet.

Sicherheit

Wir haben Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unbeabsichtigtem Verlust und unautorisiertem Zugang, unbefugter Verwendung, Veränderung und Offenlegung ergriffen. Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern hinter Firewalls gespeichert. Die Sicherheit und Sicherung Ihrer Daten hängt auch von Ihnen ab.

Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder Sie ein solches gewählt haben), um auf bestimmte Teile unserer Websites zugreifen zu können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu halten. Wir bitten Sie, Ihr Passwort mit niemandem zu teilen. Wir ersuchen Sie dringend, vorsichtig mit der Weitergabe von Daten in öffentlichen Bereichen der Websites umzugehen, darunter die unten beschriebenen Chatbereiche. Die Daten, die Sie in öffentlichen Bereichen teilen, können von allen Nutzern der Websites gesehen werden.

Leider ist die Datenübertragung über das Internet nicht vollkommen sicher und obwohl wir unser Bestes tun, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der auf unsere Websites übermittelten Daten nicht garantieren, insbesondere auch nicht die des Endgeräts, das sie für die Interaktion mit unseren Websites verwenden. Jede Übermittlung von persönlichen Daten erfolgt auf eigene Gefahr. Wir sind nicht für die Umgehung von Privatsphäre-Einstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen auf unseren Websites verantwortlich, wie sie in dieser Datenschutzerklärung oder in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben sind.

Cookies

Ihr Browser bietet sogenannte «Cookies» an, die – wenn Sie Ihre Verwendung erlauben – kleine Datenmengen über Ihren Besuch auf unseren Websites auf Ihrem Computer speichern. Cookies helfen uns dabei, nachzuverfolgen, welche unserer Funktionen Ihnen am besten gefallen. Und wenn Sie unsere Websites erneut besuchen, können Cookies uns ermöglichen, unsere Inhalte im Einklang mit Ihren Präferenzen zu personalisieren. Cookies liefern uns jedoch keine Informationen über Sie persönlich, wenn Sie uns nicht spezifische weitere Informationen zur Verfügung stellen.

Auf unseren Websites verwendete Cookies nach Kategorien:

  • • Streng notwendige Cookies – Diese Cookies sind wesentlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen verwenden können, zum Beispiel den Zugang zu sicheren Bereichen unserer Websites.
  • • Leistungs-Cookies – Diese Cookies – dazu gehören auch die Cookies von Google Analytics – sammeln anonyme Daten über die besuchten Seiten. Google Analytics speichert Daten über die Seiten, die Sie besuchen, wie lange Sie sich auf der Website aufhalten, wie Sie dorthin gekommen sind, und worauf Sie geklickt haben. Diese Daten werden mittels eines JavaScript-Tags auf den Seiten unserer Websites gespeichert und nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. Durch die Nutzung unserer Websites stimmen Sie zu, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät ablegen können. Diese Cookies sammeln Daten darüber, wie Besucher eine Website nutzen, zum Beispiel, welche Seiten sie am häufigsten besuchen. Diese Cookies sammeln keine Daten, die einen Besucher identifizieren. Alle Daten, die von diesen Cookies gesammelt werden, werden aggregiert zusammengefasst und sind deshalb anonym. Sie dienen nur der Verbesserung der Funktionsweise der Website.
  • • Funktionalitäts-Cookies – Diese Cookies erinnern sich an Entscheidungen, die Sie zur Verbesserung Ihrer Erfahrung getroffen haben. Durch die Nutzung unserer Websites stimmen Sie zu, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät ablegen können. Diese Cookies ermöglichen den Websites, sich an Ihre Entscheidungen zu erinnern und erweiterte, persönlichere Funktionen zu bieten. Die von diesen Cookies gesammelten Daten können anonymisiert werden und Ihre Surfaktivitäten auf anderen Websites nicht verfolgen.
  • • Werbe-Cookies – Diese Cookies werden dazu verwendet, Werbung anzubieten, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist. Gleichzeitig wird mit ihrer Hilfe begrenzt, wie oft Sie eine bestimmte Werbung sehen. Sie helfen auch, die Effektivität einer Werbekampagne zu messen. Gewöhnlich werden Sie mit Erlaubnis des Betreibers der Website durch Werbenetzwerke platziert. Sie erinnern sich daran, dass Sie eine Website besucht haben; diese Information wird dabei mit anderen Organisationen, z. B. Werbetreibenden, geteilt. Sehr häufig werden zielgerichtete oder Werbe-Cookies mit Funktionen der Website verknüpft, die durch diese andere Organisation angeboten werden.

Auch bezüglich Cookies haben Sie Entscheidungsmöglichkeiten. Durch die Veränderung Ihrer Browsereinstellungen haben Sie die Wahl, alle Cookies zu akzeptieren, sich benachrichtigen zu lassen, wenn ein Cookie abgelegt wird oder alle Cookies abzulehnen. Beachten Sie aber, dass durch die Ablehnung einiger oder aller Cookies, Ihre Erfahrung auf unserer Website oder auf anderen Websites im World Wide Web unvollständig sein kann. Einige Websites benötigen Cookies, damit sie richtig funktionieren können, zum Beispiel solche mit E-Commerce-Funktionen. Wenn Sie Cookies nicht zulassen, werden Sie außerdem die Vorteile der Bereitstellung personalisierter Inhalte, die von uns oder anderen Internet-Websites angeboten werden, nicht nutzen können.

Chaträume und Foren


Diese Website stellt ihren Nutzern Chaträume zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, dass alle Daten, die in diesen Bereichen offengelegt werden, zu öffentlich verfügbaren Daten werden und Sie daher Vorsicht walten lassen sollten, wenn Sie entscheiden, Ihre persönlichen Daten freizugeben. Wenn Sie in einem Chatraum oder einem Forum Ihre E-Mail-Adresse preisgeben, kann es sein, dass Sie unerwünschte E-Mails oder «Spam» erhalten. Wir können die Privatsphäre solcher Informationen, die Sie auf diese Weise online offenlegen, nicht schützen. Sie müssen dies sorgfältig und auf eigene Gefahr hin tun.

Unerwünschte E-Mails, die Sie erhalten haben


ICF Technology, Inc. sendet keine unerwünschten E-Mails an Personen, die von uns verlangt haben, dass wir sie nicht kontaktieren. Alle von uns versendeten Newsletter werden nur an aktive Mitglieder der Website versendet. Um keine E-Mails oder Newsletter von ICF Technology, Inc. zu erhalten, folgen Sie entweder den Anweisungen in der E-Mail oder im Newsletter selbst oder senden Sie eine Abmeldungsanfrage an den Kundensupport.

ICF Technology, Inc. duldet auch keine Spam-E-Mails von Schwesterunternehmen oder Chat-Hosts, die für unsere Website werben. Spam-E-Mails durch Schwesterunternehmen sind nach unseren Nutzungsbedingungen verboten. Einige vertrauenswürdige Partner werden vielleicht einem Mitglied eine E-Mail senden, um spezielle Angebote für Mitglieder zu unterbreiten. Darüber hinaus behält sich ICF Technology, Inc. entsprechend unserer veröffentlichten Erklärung das Recht vor, nach eigenem Ermessen disziplinarische Maßnahmen zu ergreifen, sollte ICF Technology, Inc. Kenntnis davon erlangen, dass ein Kunde oder Schwesterunternehmen gegen das Gesetz oder die Nutzungsbedingungen verstößt. Unsere disziplinarischen Maßnahmen können Folgendes umfassen: Entfernung solcher Dateien von unseren Servern, die unsere Nutzungsbedingungen verletzen, Ausschluss des Kunden vom Programm von ICF Technology, Inc., Beendigung der Dienstleistungen von ICF Technology, Inc. und Verlust sämtlicher Provisionen.

Kontakt

Der Datenkontrolleur Ihrer Daten ist:

  • ICF Technology, Inc.
  • PO Box 21508
  • Seattle, WA 98111
  • compliance@icftechnology.com

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzverantwortlichen unter dpo@icftechnology.com und nennen Sie uns Ihren Namen, Ihren Streamate-Loginnamen und weitere Informationen, die Sie für wichtig halten.

Beschwerden

Wenn Sie über einen vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht oder eine andere Regulierung durch ICF Technology, Inc. besorgt sind, können Sie unseren Datenschutzverantwortlichen kontaktieren. Er wird Ihre Beschwerde untersuchen und Sie darüber informieren, wie mit ihr umgegangen wird.



Wenn Sie mit der Art und Weise, wie ICF Technology, Inc. Ihre Beschwerde gelöst hat, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes zu beschweren. Sie können sich in der Angelegenheit auch an ein zuständiges Gericht wenden.



Änderungen dieser Datenschutzerklärung


ICF Technology, Inc. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Wenn wir wesentliche Veränderungen bezüglich des Umgangs mit persönlichen Daten unserer Nutzer vornehmen, werden wir Sie durch einen Hinweis auf der Unternehmens-Homepage, per E-Mail oder beim Einloggen in unser Portal darüber informieren. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzerklärung häufig und insbesondere, bevor Sie weitere persönliche Daten über unsere Websites übermitteln. Alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unseren Websites über einen Link von der Homepage veröffentlicht. Wir zeigen auch das Datum des Inkrafttretens der Datenschutzerklärung unten auf dieser Seite an.



Datum des Inkrafttretens: 24. Mai 2018